Reisegruppe Magisches Peru 2017

Die Inka-Tradition zu Hause lernen

Das Seminar vor deiner Haustür

Mit Workshop@Home bietet sich dir und deiner Gruppe die Möglichkeit, die Grundlagen, das Wissen und die Übungen der Inka-Spiritualität ganz bequem von zu Hause aus und in deiner Nähe zu erlernen. Du bist an kein festes Datum gebunden, musst keine weiten Entfernungen zu Veranstaltungsorten in Deutschland, Österreich, der Schweiz oder in Europa zurücklegen, keine Hotelübernachtungen bezahlen und keine zusätzlichen Urlaubstage einplanen, denn:

Der Workshop@Home findet statt, wo und wann du möchtest!

Die Kirche von Qoyllur Rit'i, Ort eines der wichtigsten Feste der Hochanden
Tänzer der Qhapaq Negro während des heiligen Festes von Paucartambo zu Ehren der Jungfrau von Carmen

Mit Menschen lernen, die du bereits kennst

Lerne zusammen mit deinen Kollegen, Freunden oder Bekannten an zwei oder mehr Tagen deiner Wahl die spirituelle Tradition der Inkas kennen. Beginnend mit den Grundlagen passt sich der Workshop@Home eurem Zeitplan und euren Interessen an. 

Möchtet ihr Heiltechniken lernen, wie sie noch immer in den Hochanden von den Priestern praktiziert werden oder doch lieber mit den Natur-Spirits kommunizieren? Reizt es euch zu lernen, wie man Despachos macht, diese kraftvollen Mandalas und Wunschzeremonien der Inkas? Oder zieht es euch mehr zu den Übungen, die nur im Geiste durchgeführt werden, und mit denen man ganz Erstaunliches im Alltag machen kann?

Egal, wofür ihr euch entscheidet: hier seid ihr richtig, denn all das können wir euch in der ganzen Tiefe und sehr ausführlich vermitteln. 

Tänzer der Qhapaq Negro während des heiligen Festes von Paucartambo zu Ehren der Jungfrau von Carmen
Gruppenfoto mit Teilnehmern der Reise MAGISCHES PERU aus Deutschland, Österreich und Schweiz in Ollantaytambo, einer alten Stadt der Inkas

Die Vorteile auf eine Blick

  • Kurze Anfahrtszeiten zum Seminarort
  • Keine Fahrt- und Übernachtungskosten
  • Individuelle, abgestimmte Kursdaten
  • Zu Hause übernachten
  • Die Teilnehmer kennen sich
  • Gemeinsames Üben im Anschluss ist ganz einfach möglich

Kursgebühr

Die Kursgebühr für Workshop@Home richtet sich nach Anzahl der Kurstage, Anzahl der Teilnehmer und der Entfernung von unserem Büro in 69181 Leimen zum Kursort.
 

Workshop@Home Preisliste
Tänzer der Qhapaq Negro während des heiligen Festes von Paucartambo zu Ehren der Jungfrau von Carmen
Gruppenfoto mit Teilnehmern der Reise MAGISCHES PERU aus Deutschland, Österreich und Schweiz in Ollantaytambo, einer alten Stadt der Inkas
Die Kirche von Qoyllur Rit'i, Ort eines der wichtigsten Feste der Hochanden
Tänzer der Qhapaq Negro während des heiligen Festes von Paucartambo zu Ehren der Jungfrau von Carmen

Die nächsten Schritte

Ihr seid eine Gruppe von mindestens 8 Personen, die gemeinsam das spirituelle Wissen der Hochanden lernen möchten? Du bist Organisator und suchst einen spirituellen Lehrer für deine Gruppe? Es gibt einen Raum, in dem der Kurs stattfinden kann? 

Perfekt, dann sollten miteinander sprechen und die Details abstimmen.  

Wie viele Personen möchten teilnehmen, in welchem Ort soll der Kurs stattfinden, wann würdet ihr gerne loslegen und was möchtet ihr gerne lernen? Sende uns eine kurze Nachricht, wir melden uns umgehend und sprechen alles weitere mit dir ab.

 

Honorar/Umsatzbeteiligung

Falls du unser Ansprechpartner bist, die Kommunikation mit der Gruppe übernimmst und wir dir die gesamte Kursgebühr in Rechnung stellen dürfen, beteiligen wir dich mit 20% am Erlös. 

Alle weitere besprechen wir am besten persönlich miteinander.

 

Newsletter
close slider

Herzlich Willkommen bei der Inka World Newsletteranmeldung