schmaler_Banner_1680_370

Lehrer bei Inka World

Hans-Martin Beck

Hans-Martin erwarb einen MBA (Master of Business Administration) an der Heriot-Watt-University in Edinburgh, Schottland. Mehr als 15 Jahre arbeitete er in der IT-Industrie und bekleidete in dieser Zeit verschiedene Managementpositionen bei international tätigen Softwareherstellern.

2005 kam er erstmals mit Energiearbeit und alternativer Heilkunst in Kontakt; diese Begegnung veränderte sein Leben grundlegend und nachhaltig. Er begann mehrjährige Ausbildungen bei weltweit anerkannten Lehrern der Inka-Tradition und gründete eine Praxis für Coaching, Bewusstseinsarbeit und alternative Heilkunst.

Seit einigen Jahren gibt er sein Wissen in Seminaren und Ausbildungskursen weiter, organisiert spirituelle Reisen nach Peru, lädt regelmäßig hochrangige indigene Meister nach Europa ein und hält Vorträge auf Konferenzen und Kongressen.

2015 erschien sein Buch “Das spirituelle Wissen der Inkas”, das erste deutsche Grundlagenwerk über diese Weisheitslehre.

Hans-Martin Beck lebt mit seiner Frau Elke in der Nähe von Heidelberg.